Alle Links sind blau hinterlegt, Ihr braucht nur drauf zu klicken.


Ich denke es geht hier nicht nur um die Dörfer die nach der Wende nach Gera eingemeindet wurden sondern am alle. Dürrenebersdorf wurde 1950 einverleibt und hat im laufe der Jahre seine Identität fast verloren, nicht mal ein Ortsschild weißt auf unser schon 750 Jahre altes Dorf hin.

Das Gera seine Hausaufgaben nicht gemacht hat erfuhren wir schon Anfang 2008 als wir eine Anfrage an das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung Außenstelle Gera gerichtet hatten. Wir wollten die Möglichkeit für Zuschüsse für die Neugestaltung unseres Dorfplatzes ergründen und hörten dann dass es in Gera kein Konzept zur Dorferneuerung gibt und somit keine Möglichkeit besteht einen Antrag zu stellen.  

Wo unsere Obrigkeit die Geraer Stadtgrenzen sehen wird besonders an der B2 in Höhe Waldzoo deutlich, dort steht ein, von der Geraer Bank, bezahltes Schild mit der Aufschrift, Zitat: „Schade, bis zum nächsten mal!“ Zitat ende, als ob hier Gera enden würde.

Ich wohne jetzt schon 16 Jahre in Dürrenebersdorf und frage mich wann die Stadtführung endlich begreift wie wichtig jeder !!! Einwohner ist.

Am Geld scheint es nicht zu liegen wie sonst kann man einen Rückbau der „Straße des Friedens“ in Rahmen des Lärmaktionsplans fordern, ist doch allgemein bekannt dass besagte B2 bis ca. 2015 verlegt und ab Großebersdorf Richtung B92 gehen soll. Die „Stadtchefs“ sollten wirklich die OTZ lesen oder ihr Gehirn einschalten und auf die Ortschaftsräte, soweit vorhanden, hören. Ich wünsche mir dass auch mit den Bewohnern der Ortschaften ohne Ortschaftsräte gesprochen wird, wir als Heimatverein sind jedenfalls für jedes Gespräch offen.

 

Gruß

Andreas Gronauer

Webmaster / Baumlehrpfad

Eingestellt am 03.02.13 war ein „Leserbrief“ in der OTZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: